Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
YoutubeInstagramRSSPrint

Freizeit für Alleinerziehende - Winterferien 2022

Schon seit vier Jahren gehen alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern, unter anderem mit Unterstützung der Stiftung Kirche im Dorf, mit uns auf Reisen. Das Ziel ist das Freizeitheim Haus Gertrud in Jonsdorf im Zittauer Gebirge. Hier haben wir für Sie Impressionen und Eindrücke gesammelt.   

Und so schön war es in diesem Jahr!

Feedback: Das hat uns gefallen!

"Wir hatten ein Hotelzimmer!!! Ich fand es toll, dass wir eine Gesprächsrunde hatten. Ich habe viele Freunde gefunden. Ich fand es schön, dass es jeden Tag essen gab. Schmetterlingshaus und Schlittschuhhalle haben mir gefallen. Die Spieleabende und Rodeln waren toll. Und der Ausflug nach Oybin war super."

"Der Zusammenhalt: Jeder achtete auf jeden. Freude am Singen. Das gemeinsame Essen."

"Die Woche in Jonsdorf hat uns sehr gut gefallen. Sich einfach mal fallen lassen und nichts tun müssen. Die tollen Ausflüge waren jedes Mal ein Highlight. Auch das tolle Miteinander mit allen anderen Mitreisenden war sehr angenehm. Die stets nette und geschmackvolle Versorgung durchs Personal vom Haus Gertrud möchten wir auch lobend erwähnen."

"Ganz tolle und spontane Organisation."

"Die Freundlichkeit unter allen und viele liebe Kinder. Alle vertragen sich und es gibt ein schönes Beisammensein. Die Mahlzeiten waren sehr lecker."

"Besonders gut hat mir die Gemeinschaft gefallen. Es war toll, dass ich Zeit mit meinem Kind verbringen konnte. Das Haus ist fantastisch. Mir haben auch die Ideen und Anregungen gefallen, sogar die Gruppenspiele, obwohl ich sowas eigentlich nicht so gerne mag." 

"Ich fand die Ausflüge toll. Ich habe neue Freunde gefunden. Die Andachten waren interessant."

"Vielen Dank. Wir hatten einen schönen Urlaub!"

"Vielen dank, dass wir an dieser Fahrt teilnehmen durften. Das können wir uns so in diesem Rahmen nicht leisten."

"Tiefgründige Gespräche. Austausch mit anderen Müttern."

"Schlittenfahren"

"Es war schön abwechslungsreich. Und es waren nette Mütter und nette Kiddies dabei. Die Zeit ist schnell vergangen. Es gab schöne lustige Spiele. Haus Gertrud: Daumen hoch und fünf Sterne. Das Essen war auch top."

"Wir sind bereits das vierte Mal dabei und waren wieder begeistert vom Haus und dem breiten und offenen Angebot, das Frau Wiesner und Frau Berger auf die Beine gestellt haben. Sie sind auf Wünsche, Anregungen und kurzfristige Änderungen ohne Probleme eingegangen. Beide hatten stets ein offenes Ohr  und immer Zeit für ein Gespräch. Ich habe lange schon nicht mehr so viel gelacht. In dieser Woche konnte ich, trotz der Kinder, abschalten, Gedanken und Gefühle wieder ordnen. Ich hoffe, dass  wir im nächsten Jahr wieder dabei sein dürfen."

"Es war einfach toll! Gut gemacht!!!"

Auch im nächsten Jahr wollen wir nach Jonsdorf fahren

Montag, 30. Januar bis Freitag, 3. Februar 2023

Freizeitheim Haus Gertrud, Groß Schönauer Straße 48, 02796 Kurort Jonsdorf

Leitung: Angela Wiesner und Annett Berger

Leistungen: Unterkunft in einem Zimmer mit dem Kind/den Kindern; Vollverpflegung, Programm, gemeinsame Anreise mit einem Bus

Anmeldung und Informationen
Kreisbeauftragte für die Arbeit mit Kindern und Familien, Angela Wiesner, E-Mail: amk(at)kirchenkreis-niederlausitz.de

Letzte Änderung am: 29.03.2022