Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Eine neue Pfarrerin für Lübbenau

29.01.2021

Friederike Pfaff-Gronau ist die neue Pfarrerin für Lübbenau. Sie besetzt die vakante zweite Pfarrstelle im Pfarrsprengel Lübbenau-Umland. In seiner jüngsten Sitzung haben der Gemeindekirchenräte die 62-jährige Bewerberin gewählt. Ihren Dienst in den evangelischen Kirchengemeinden in Lübbenau, Lübbenau-Neustadt - Zerkwitz - Kittlitz und Groß Lübbenau beginnt sie im April. Pfarrerin Pfaff-Gronau war zuletzt theologische Vorständin des Landesausschusses für Innere Mission (Lafim). Der Lafim ist ein diakonischer Träger der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Mit dem Weggang von Pfarrer Andreas Döhle war die Pfarrstelle seit September 2020 vakant.