Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
YoutubeInstagramRSSPrint

Kinder führen Wasserkantate in Frankendorf auf

In der evangelischen Kirche in Frankendorf drehte sich am Samstag, 17. September alles um das Wasser. Kinder erzählten unter der Leitung der Gemeindepädagoginnen Carolin Golze und Carola Graßmann Geschichten rund ums Wasser. „Es ist ganz klar: Wasser ist lebensnotwendig wie Brot. Die Kinder haben sich über einen längeren Zeitraum damit auseinandergesetzt. Sie berichteten vom kleinen Wassertropfen, der hoch hinauswollte, aus dem Topf springt, mit der Sonne segelt, von einer Wolke ergriffen wird und allerhand mehr passierte. Es wurde geflötet, geschauspielert und ein selbst produzierter Film über das Wetter gezeigt. Wir haben versucht, das wichtige und auch aktuelle Thema Wasser lustig und kreativ zu verpacken“, berichtet Carola Graßmann. Das Thema Wasser wird die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Niederlausitz auch weiterhin beschäftigen. Das Jahr 2023 soll unter dem Motto „Tauch ein und lebe“ im Zeichen der Taufe stehen.