Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Musik verbindet - Einladung zum gemeinsamen Singen digital

18.02.2021

Unser Partnerkirchenkreis Krefeld-Viersen lädt uns ein, an einem gemeinsamen Chorprojekt teilzunehmen. Wir freuen uns über diese Einladung und rufen zur Teilnahme auf. In dem Brief heißt es:

Wir stellen uns vor, dass möglichst viele Menschen aus den acht niederrheinischen Kirchenkreisen und deren kirchenkreislichen Partnerschaften mitmachen: Von Marokko über Ostafrika bis Indonesien, von Namibia bis in die Niederlausitz und den Oderbruch, von den Vereinigten Staaten bis in die Eifel und nach Schermbeck. Viele Einzelvideos werden zusammengesetzt. Am Ende gibt es ein einziges Video, auf dem alle Mitwirkenden zu sehen und zu hören sind: Ein großer Chor mit Band/Orchester, die gemeinsam von der Hoffnung singen, die uns trägt.

Ausgewählt haben wir das Lied „freedom is coming“, das in verschiedenen Strophen und Sprachen gesungen wird (auch in –deutscher- Gebärdensprache). Sie können später die Gesamtaufnahme des Liedes für Andachten und Gottesdienste, für die Homepages der Kirchenkreise, Gemeinden und Einrichtungen oder auch zum eigenen Mitsingen und Genuss nutzen. Die Fertigstellung ist für die Karwoche (vor Gründonnerstag) geplant.

Musikalisch leitet Frau Vera Hotten (Evang. Popakademie Witten) das Projekt, für die technische Seite ist Herr Jonas Hinz verantwortlich. Wie Sie mitmachen können? Sie finden anbei die Anleitungen in den gängigsten Sprachen der Partnerschaften (deutsch, englisch, französisch). Teilnehmergebühren? Keine. Und Rückfragen? An Frauke Laaser (Adresse siehe unten).

Bitte leiten Sie die Anleitung und den Videolink in der jeweiligen Sprache an die Partnerschaftskontakte Ihres Kirchenkreises und an Interessierte in Ihrem Kirchenkreis weiter! Der Einsendeschluss für die Videos ist schon bald: 27. Februar 2021 bei der Unterzeichnerin. Vielen Dank. Wir freuen uns auf Ihr Mitmachen!

Hier können Sie die Anleitung herunterladen (PDF)

Hier finden Sie die Video-Tutorials auf unserem YouTube-Kanal